Suche

Besucher Heute 114

Monat 774

Seit 01.01.2018 20451

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

 

 
Team beim Trüffelsuchen.jpg
        Das Team: Einer arbeitet - braver Hund.
 
The Boss.jpg
       The Boss: Walter Hölzl
 
dsc_0070thomas.jpg
    Thomas Ebert: Kein Berg zu steil,
       kein Schlammloch zu tief.
 
dsc_0042_jakob.jpg
                 Der Tüftler: Jakob Seidel
 
Das Team.jpg
     Das Team: Auch Sandstürme halten uns nicht auf
 
 
 
 
 
 
 
 

Das Film-Team

 
Mediengestalter Bild und Ton heißt eine Ausbildung, die die Bavaria Film GmbH seit einigen Jahren anbietet. Dort werden die Auszubildenden umfassend in Aufnahme- und Nachbearbeitungstechniken ausgebildet. Was lag also bei unserem Standort näher, als über ein gemeinsames Projekt zwischen der Ausbildungsabteilung und der arbovin-ea nachzudenken. Dank des guten Willens aller Verantwortlicher und der Begeisterung der Auszubildenden kam dieses Projekt dann im Frühjahr 2009 zustande. Davor aber lag die Qual der Wahl: Nur 2 von 6 Azubis konnten mit. Als Sieger in diesem mörderischen Ausscheidungswettbewerb gingen Thomas Ebert und Jakob Seidel hervor. Daß die 5 Drehtage im Süden Frankreichs anstrengend werden war klar, daß Sie aber so viel Spaß machen würden nicht. Erste Frage am Ende "Wann machen wir die 2. Staffel?"
 

Die machen wir bestimmt, haben wir noch 6 Jahre später gedacht. Ideen, was man alles drehen könnte/müsste waren genügend da. Treatments über Ernte, Weinbereitung und einige andere Themen lagen schon auf dem Tisch. Aber dann hat es irgendwie doch nie geklappt. Schade, weil beim Betrachten der vorhandenen Filme neben den schönen Erinnerungen jedes Mal auch wieder die Lust zum Weiterdrehen geweckt wird.

 

Dank an dieser Stelle an alle, die dieses Low-Budget-Projekt möglich gemacht haben (das Teuerste war in der Tat, das gemeinsame Trüffelessen zum Abschluß). Dank auch an Benedikt Hoenes von B-Ton, der mit Alexej Kulykowski die Akkordeonmusik für die Videos aufgenommen hat. Wer Alexej noch nicht spielen gehört hat (z.B. bei einem Konzert von Cosmo mit Liedern von Jacques Brel), weiß nicht, was für tolle Klänge aus einem Akkordeon kommen können.
 
 
 
 
 
 
 
 
 Alex_Kulykowski.jpg
                                         Alexej Kulykowski
 
 
 
 
 
 
 
 

 

© für Inhalte und Bilder bei arbovin erhard arbogast.

Veröffentlichung nur mit unserer Genehmigung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen unter den Datenschutzhinweisen.